Wir nehmen uns Zeit für Sie

Derzeit können wir leider keine Patientinnen und Patienten mit einer ambulanten Überweisung im Rahmen einer kassenärztlichen Sprechstunde bei uns sehen.

Wenn Sie von Ihrem Haus- oder Facharzt eine Einweisung zur stationären Behandlung und/oder Operation bei uns erhalten haben, informieren und beraten wir Sie gerne in unserer Sprechstunde prästationär, also vor der stationären Behandlung, über die anstehenden Maßnahmen. Auch nach einer Operation kann eine poststationäre oder nachstationäre Verlaufskontrolle im Rahmen unserer Sprechstunde erfolgen. Die Sprechzeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils ab 10:00 Uhr; die Terminvereinbarung kann über das Ambulanzsekretariat unter Telefon 0631 203-1047 oder -1553 erfolgen.

Wenn Sie privat versichert sind, können Sie sich jederzeit auch ohne Überweisung Ihres Haus- oder Facharztes einen Termin in der Privatsprechstunde von Priv.-Doz. Dr. med. Kajetan von Eckardstein geben lassen. Eine privatärztliche Vorstellung steht selbstverständlich auch Patientinnen und Patienten frei, die gesetzlich versichert sind – dann sind jedoch die Beratungs- und Behandlungsleistungen gemäß GOÄ von Ihnen selbst zu tragen. Eine Terminvereinbarung erfolgt über Patricia Cindric unter Telefon 0631 203-1552.

Wenn Sie akute Beschwerden haben, steht Ihnen jederzeit die Zentrale Notaufnahme des Westpfalz-Klinikums zur Verfügung. Sollten Ihre Beschwerden auf ein neurochirurgisches Problem hindeuten, wird unser Team Sie im Rahmen der Vorstellung in der Rettungsstelle mitbetreuen und weiteres veranlassen. Die Zentrale Notaufnahme ist 24 Stunden 365 Tage besetzt und unter Telefon 0631 203-1240 zu erreichen.