Schwerpunkte unserer Physiotherapie (Krankengymnastik) sind:

  • Förderung von Aktivitäten der Grob- und Feinmotorik, Wahrnehmung auf neurophysiologischer Basis und unter funktionellen Aspekten
  • Erhalt und Wiederherstellung möglichst vieler natürlicher Funktionen im somatischen Bereich, Schulung von Ersatzfunktionen
  • Anwendung von Maßnahmen der physikalischen Therapie: Spastik- und Kontrakturbehandlung, Biofeedback-Trainingsmethoden, Redressionsgips-Serien, Patientenlagerung, Lagerungsschienen
  • Förderung der Selbstständigkeit (ADL) in allen Entwicklungsphasen des Patienten: Gestaltung des Patientenzimmers unter funktionellen Aspekten.

Je nach Schweregrad des Krankheitsbildes arbeiten bis zu drei Therapeuten gleichzeitig mit dem Patienten.