Barrierefreies Hören

In Deutschland leben mehr als 12 Millionen Menschen, die schwerhörig sind. Circa 2 Millionen davon sind mit Hörgeräten versorgt, circa 50.000 mit einem Cochlea-Implantat. Trotz dieser technischen Hilfsmittel ist die Kommunikation hörbeeinträchtigter Personen eingeschränkt. Um die Kommunikationsfähigkeit hörbeeinträchtigter Personen weiter zu verbessern, hat sich das Westpfalz-Klinikum für den Einbau von Induktionsanlagen entschieden. Weiterlesen


Café gibt Gelegenheit zum Austausch

Seit 2017 findet in unserer HNO-Ambulanz jeden zweiten Monat ein Café zum Thema Cochlea Implantat (CI) statt. CI-Träger, Familienangehörige von Betroffenen und interessierte Akustiker sind dazu eingeladen. Das Café gibt Gelegenheit, sich zu informieren sowie Gedanken und Erfahrungen auszutauschen. Weiterlesen