Brustkrebs - Früherkennung und Therapie

Die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz veranstaltet am Donnerstag, 15. April, um 18:00 Uhr einen kostenfreien Online-Vortrag zum Thema "Brustkrebs - Früherkennung und Therapie". Referent ist Dr. med. Hamid Huschmand-Nia, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 1. Früh erkannt und korrekt behandelt, ist Brustkrebs meist eine heilbare Erkrankung. Regelmäßige fachärztliche Vorsorge-Untersuchungen und das Mammografie-Screening-Programm stellen die Hauptsäulen der Früherkennung dar. In zertifizierten Brustzentren können heute die überwiegende Mehrzahl der Frauen brusterhaltend operiert werden. Die Entwicklung von neuen Medikamenten und Therapiekonzepte schreitet in hohem Tempo voran.

Info und Anmeldung unter Telefon 0631 3110830 oder unter E-Mail kaiserslautern@krebsgesellschaft-rlp.de.


MammaCare-Kurse schulen Frauen in Selbstuntersuchung der Brust

Brustkrebs kann als einzige Krebserkrankung durch reines Abtasten erkannt werden. Dennoch sträuben sich viele Frauen davor, sich selbst abzutasten, und überlassen das lieber dem Frauenarzt. Als Breast-Care-Nurses in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Kaiserslautern werben Regine Heuschkel und Ilona Held für die Selbstuntersuchung der Brust. Weiterlesen


Zertifiziertes Perinatalzentrum Level 1: Zum Wohl von Mutter und Kind

In der Versorgung von Schwangeren sowie von Früh- und Neugeborenen erfüllt unser Haus die höchsten Qualitätsstandards. Deshalb sind wir jetzt als erstes Krankenhaus in Rheinland-Pfalz als Perinatalzentrum Level 1 zertifiziert worden. Wir bieten wir Ihnen eine fachlich kompetente und hochspezialisierte Behandlung an. Ganz zentral ist für uns eine menschliche und familienorientierte Medizin – zum Wohl von Mutter und Kind. Weiterlesen


Westpfalz-Klinikum sichert Hebammen-Nachwuchs

Als Spezialistinnen begleiten Hebammen Mütter von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit. Mit dem Dualen Bachelorstudiengang „Hebammenwesen“ stehen den Absolventinnen jetzt auch Arbeitsbereiche in Lehre, Forschung, Management und in sozialpädagogischen Einrichtungen offen. Gemeinsam mit der Hebammenschule Speyer und der Hochschule Ludwigshafen bilden wir dafür aus. Weiterlesen