Behandlung von Erkrankungen der Afterregion

Als zertifiziertes Kompetenzzentrum für Koloproktologie sind wir auf die Behandlung aller Erkrankungen der Afterregion spezialisiert. Diese umfassen unter anderem Hämorrhoiden, Abszesse (Eiterherde) am After, Analfisteln, Enddarmtumore und Stuhlinkontinenz. Darüber hinaus bieten wir spezielle Therapien wie anale Irrigation und Stomaversorgung durch Stomatherapeuten im stationären wie ambulanten Bereich an. Auch gibt es eine Stomasprechstunde.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

- stadiengerechte Therapie des Hämorrhoidalleidens: Stapler-Hämorrhoidektomie (Klammernahtgerät) oder konventionelle Verfahren der Hämorrhoidenbehandlung (Milligan-Morgen, Parks, Arnold, Laser)
- Transanale Endoskopische Mikrochirurgie (TEM)
- Sakrale Nervenstimulation (SNS)