Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen in der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin 3 am Standort Kirchheimbolanden!

Ob im Notfall oder bei einer geplanten Operation: die Narkose und die anschließende Schmerztherapie sorgen dafür, dass Sie sowohl die OP als auch die ersten Tage danach möglichst angenehm und schmerzfrei verbringen.

Wir begleiten Sie bei der Narkose und stehen Ihnen vor, während und nach dem medizinischen Eingriff zur Seite. Um uns ein umfassendes Bild von Ihrem körperlichen und gesundheitlichen Zustand sowie von Ihren Bedürfnissen zu machen, führen wir vor der geplanten OP mit Ihnen ein Aufklärungsgespräch. Darin besprechen wir mit Ihnen das mögliche Anästhesie-Verfahren und klären Sie über Vorteile und mögliche Risiken auf.

Während des Eingriffs überwachen wir ununterbrochen Ihre lebenswichtigen Funktionen und greifen wenn nötig ein. Voll- oder Teilnarkosen können wir beliebig verlängern, wenn das für eine Operation notwendig ist. So können wir Risiken während des Eingriffs auf ein Minimum reduzieren. Da nach der OP Schmerzen auftreten können, sind wir auch dann noch für Sie da. Wir haben verschiedene Möglichkeiten, diese Schmerzen zu lindern.

Neben der Anästhesie und der Schmerztherapie gehören auch die Intensivmedizin und die Notfallmedizin zu unseren Schwerpunkten. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick über unser Behandlungsspektrum geben.

Ihr Dr. med. Oliver Niederer
Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin 3