Was wir wollen

Die Instrumentenaufbereitung stellt wie in jedem Klinikum ein Bereich dar, in dem ein Höchstmaß an Verantwortung gegenüber Ihnen als Patient und gegenüber dem Personal gefragt ist. Anspruchsvolle Aufbereitungsmethoden sowie verstärkt gesetzlich geregelte Arbeitsabläufe und Qualitätsanforderungen haben dazu geführt, dass sich die Instrumentenaufbereitung zu einem eigenständigen Spezialgebiet entwickelt hat.

Ein modernes Management, ständige Qualifizierung und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Grundvoraussetzungen für eine hohe Qualität der Aufbereitung von Medizinprodukten. Die große Zahl unterschiedlicher Instrumente verschiedenster Hersteller erfordert höchste Aufmerksamkeit der hier tätigen Mitarbeiter. Sie sind sich der hohen Verantwortung gegenüber den Patienten sehr bewusst.

Wir verstehen uns als moderner und innovativer Dienstleister im Gesundheitswesen. Auf der Grundlage von gesetzlichen Bestimmungen und ethischen Grundsätzen stellen wir eine bedarfsgerechte Aufbereitung von Medizinprodukten zum Wohl des Patienten sicher. Aus diesem Grunde streben wir stets eine überprüfbare nachhaltige Qualität an.