Wichtiger Hinweis!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, auch und gerade in der herausfordernden Situation der Corona-Pandemie sind wir für Sie da! Unsere Sprechstunden finden wie gewohnt statt. Uns liegt ausreichend Schutzausrüstung für Mitarbeiter und Patienten vor. Sollten Sie Anzeichen eines akuten Infekts haben, setzen Sie sich bitte vor Ihrem Termin telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung. Vielen Dank!

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen in unserer Praxis für Strahlentherapie in Kaiserslautern!

Durch moderne Verfahren spielt die Strahlentherapie heute eine entscheidende Rolle in der Behandlung von bösartigen Tumorerkrankungen. Aber auch gutartige Gelenk- und Weichteilerkrankungen wie zum Beispiel Fersensporn oder schmerzhafte Arthrosen gehören zu unserem Behandlungsspektrum.

Im Westpfalz-Klinikum stehen zwei baugleiche hochmoderne Bestrahlungsgeräte zur Verfügung. Dadurch sind wir in der Lage, alle Bestrahlungstechniken anzubieten und eine moderne Strahlentherapie auf höchstem Niveau durchzuführen.

Seit dem Jahr 2010 sind zwei hochpräzise, baugleiche Siemens-Linearbeschleuniger in Betrieb. Die beiden modernen Linearbeschleuniger sind über ein sogenanntes Beam-Matching strahlenphysikalisch identisch eingestellt. Das daraus resultierende Ausfallkonzept reduziert unerwünschte Behandlungspausen und Wartezeiten durch gerätebedingte Ausfälle auf ein absolutes Minimum.

Beide Linearbeschleuniger werden für die intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT) eingesetzt. Diese hochpräzise Bestrahlungstechnik erlaubt vielfach eine besonders gut an den Tumor angepasste Dosisverteilung der Bestrahlung. Gleichzeitig schont sie trahlenempfindliche Organe wie beispielsweise Rückenmark, Lunge oder Speicheldrüsen.

Der Planungs-Computertomograf (Phillips-Brilliance Big Bore), den wir 2011 in Betrieb genommen haben, bietet dank einer Gantry-Öffnung von 85 Zentimetern alle Möglichkeiten einer exakten und gleichzeitig patientenfreundlichen Lagerung. So können wir auch anspruchsvolle Therapieplanungen mit schwierigen Lagerungen präzise simulieren und realisieren.

Darüber hinaus haben wir unsere Behandlungsräume und auch den Wartebereich neu gestaltet. Über ein speziell ausgearbeitetes Farb- und Lichtkonzept möchten wir ein angenehmes Ambiente erzeugen.

Ihre Dr. med. Eveline Marasas
Fachärztin für Strahlentherapie