Einer der kleinsten Schrittmacher der Welt

Das Westpfalz-Klinikum hat jetzt als eines der ersten Krankenhäuser in der Region das Micra™ AV-System – einen der weltweit kleinsten Schrittmacher – eingesetzt. Dieser neue Herzschrittmacher wurde für die Behandlung von Patienten mit AV-Block, einer Herzrhythmusstörung, entwickelt. Das Klinikum kann dadurch mehr Patienten als je zuvor versorgen. Weiterlesen


Digitale Herzwochen 2020

Auch in Zeiten von Corona hat sich unsere Kardiologie im November an den Herzwochen 2020 der Deutschen Herzstiftung beteiligt – dieses Jahr digital! Unter dem Motto „Das schwache Herz“ präsentierten wir unseren Patienten und anderen Interessierten viele interessante Podcasts und Videos rund um das Thema Herzinsuffizienz. SWR Aktuell berichtete. Zum Beitrag


Besserer Durchblick mit digitaler Datenbrille

Eine digitale Datenbrille soll unsere Kardiologen ab sofort bei ihrer Arbeit unterstützen. Am Dienstag, 28. Juli 2020, ist sie erstmals zum Einsatz gekommen. Das Westpfalz-Klinikum ist eines der ersten Krankenhäuser in Deutschland, das die so genannten Smart Glasses nutzt. Weiterlesen


Operationssaal der Zukunft

Der Bau des neuen Hybrid-OP-Saales im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern ist beendet. Am 17. Oktober haben wir den Operationssaal der Zukunft offiziell in Betrieb genommen. Der Hybrid-OP verbindet ein kardiologisches Herzkatheterlabor mit einem herzchirurgischen OP und ergänzt den Zentral-OP im Haus. Modernste radiologische Bildgebung ermöglicht in noch größerem Umfang minimalinvasive Eingriffe. Weiterlesen


"Herzschrittmacher sind technische Wunderwerke"

In der Klinik für Innere Medizin 2 werden jährlich rund 700 Herzschrittmacher-Operationen durchgeführt. Die Implantation ist längst zum Routine-Eingriff geworden. Im Interview spricht Chefarzt Prof. Dr. med. Burghard Schumacher über die Fortschritte in der Forschung und das Leben mit einem Herzschrittmacher. Weiterlesen