Behandlung von Tumoren des End- und Dickdarms

Im Rahmen des Darmkrebszentrums Kirchheimbolanden führen wir die operative Behandlung von Patienten mit bösartigen Erkrankungen des Darms durch. Alle Patienten werden vor und nach ihrer Operation in der Tumorkonferenz des Westpfalz-Klinikums vorgestellt. Dort beraten Experten aller Fachrichtungen, die an der Behandlung von Krebspatienten beteiligt sind, jeden einzelnen Fall eingehend und sprechen eine Behandlungsempfehlung aus. Das Darmkrebszentrum ist durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) zertifiziert.