Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen in der Abteilung für Angiologie am Standort Kusel!

Blutgefäße und Lymphbahnen sind im Körper des Menschen dafür zuständig, mikroskopisch kleine Bestandteile zu den Organen zu transportieren oder schädliche Substanzen abzutransportieren. Wenn sich Gefäße verengen, verschließen oder entzünden, kann sich das auf den ganzen Organismus auswirken.

Die Angiologie oder Gefäßheilkunde zählt zu den Schwerpunkten der Inneren Medizin. Als Angiologen sind wir internistisch tätige Ärzte und behandeln insbesondere Patienten mit Erkrankungen der Arterien (Schlagadern), Venen und Lymphbahnen. Unsere modern ausgestattete Abteilung bietet in diesem Fachgebiet ein breites Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten an.  

Da uns Ihre ganzheitliche Versorgung am Herzen liegt, kümmern wir uns auch um Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen wie das Rauchen. Seit einiger Zeit bieten wir regelmäßig Raucherentwöhnungskurse nach wissenschaftlichem Standard an.

Unser Team betreut Sie sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich und stellt Ihre Versorgung durch eine Rufdienstbereitschaft rund um die Uhr sich. Die Notfallversorgung akut erkrankter Gefäßpatienten ist damit zu jeder Zeit gewährleistet.

Darüber hinaus sorgen kurze Wege und ein enger Kontakt zu den niedergelassenen Kollegen für eine optimale Patientenbetreuung. Die engagierte Versorgung der Gefäßpatienten in der Region ist das oberste Anliegen des angiologischen Teams im Gefäßzentrum Kusel.

Ihr Dr. med. Peter von Flotow
Leitender Arzt der Abteilung für Angiologie