01.07.2020 08:59 // Blutspende in der Corona-Krise

Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden. Auch in der Corona-Krise. Die Blutspendezentrale informiert, wie es funktioniert.

  • - Bei allen Blutspendern wird zuerst Fieber gemessen: Ab einer Temperatur von mehr als 37,5 Grad wird keine Blutspende gestattet.
  • - Alle Blutspender sind dazu angehalten, eine Maske zu tragen, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten und sich vor Betreten der Blutspendezentrale die Hände zu desinfizieren.
  • - Erstspender sollen bitte vorab einen Termin vereinbaren unter Telefon 0631 203-1804.
  • - Spender, die bereits registriert sind, können wie gewohnt zu den Öffnungszeiten (ohne Termin) kommen.
  • - Alle dürfen nur spenden, wenn sie innerhalb der letzten zwei Wochen keine grippeähnlichen Symptome und keinen Kontakt zu einem Covid-19 Patienten hatten.
  • - Die Öffnungszeiten der Blutspendezentrale finden Sie hier.