Unsere Tochterunternehmen und Kooperationspartner

Auch wenn wir in unseren Leistungen stark sind, wollen wir weitere Kräfte bündeln. Aus diesem Grund hat das Westpfalz-Klinikum – entweder in Eigenregie oder zum Teil auch mit externen Partnern – mehrere Tochterfirmen gegründet und ist diverse Kooperationsvereinbarungen eingegangen:

Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten

Unsere Tochterunternehmen mit den jeweiligen Anteilen auf einen Blick:

  • Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH (33,33 %)
  • Westpfalz-Klinikum Medizinisches Versorgungszentrum Kaiserlautern GmbH (100 %)
  • Westpfalz-Klinikum Medizinisches Versorgungszentrum Kusel GmbH (100 %)
  • Westpfalz-Klinikum & Ank GmbH (51 %)
  • Westpfalz-Klinikum Instrumentenaufbereitungs-GmbH (100 %)
  • Westpfalz-Klinikum Pflege GmbH (Seniorenresidenz — 100 %)
  • Westpfalz-Klinikum Service GmbH (100%)

Blutspendezentrale Saar-Pfalz

Vor allem bei Unfällen, aber auch bei regulären Operationen benötigt eine Klinik immer wieder Blutkonserven. Für uns ein guter Grund, um gemeinsam mit dem Klinikum Saarbrücken gGmbH die Blutspendezentrale Saar-Pfalz GmbH zu betreiben. Auf einer eigenen Website finden Sie weitere Infos zur Blutspendezentrale.

Denken Sie daran: Ihre Blutspende kann Leben retten.

Möchten Sie Blut spenden?

Im Westpfalz-Klinikum finden Sie uns in Haus 10, und zwar:
Montag, Donnerstag, Freitag: 7.15 – 13.30 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 11.30 – 18.00 Uhr
und jeden 3. Samstag im Monat von 9.00 – 13.00 Uhr

Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich! Sie können jederzeit innerhalb unserer Öffnungszeiten kommen. Bitte bringen Sie zur Identitätssicherung einen gültigen Personalausweis mit.

Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen uns unter  

Tel0631 203-1804

Medizinisches Versorgungszentrum Kaiserslautern GmbH (MVZ KL)

Die Westpfalz-Klinikum Medizinisches Versorgungszentrum Kaiserslautern GmbH ist eine 100%ige Tochter der Westpfalz-Klinikum GmbH und hat ihren Sitz in Kaiserslautern. Geschäftsführer ist Peter Förster, organisatorischer Ansprechpartner ist Dr. Heidrun Jäger, Geschäftsbereichsleiterin Medizinökonomie. Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und der Betrieb eines medizinischen Versorgungszentrums im Sinne des § 95 SGB V.

Derzeit umfasst das MVZ KL die Fachrichtungen Strahlentherapie, Urologie und Pathologie.

Kontakt:

Fachbereich Strahlentherapie:
Dr. Eveline Marasas/Ärztliche Leiterin und Andreas Berke
Haus 10/Ebene 0
Tel.: 0631 203-1712
Fax: 0631 203-2202

Fachbereich Urologie:
Betriebsstätte Hellmut-Hartert-Str. 1
Prof. Dr. Loertzer
Tel.: 0631 203-1747
Nebenbetriebsstätte Mozartstr.
Dr. Tzavaras, Dr. Medjeritski
Tel.: 0631 64255

Fachbereich Pathologie:
Prof. Dr. Uwe Ramp, Dr. Hans Georg Keul, Dr. Ina Müller-Molaian, Birgit Dohmen
Tel.: 0631 203-1460

Medizinisches Versorgungszentrum Kusel (MVZ KUS)

Die Westpfalz-Klinikum Medizinisches Versorgungszentrum Kusel GmbH (MVZ) ist eine 100%ige Tochter der Westpfalz-Klinikum GmbH und hat ihren Sitz in Kusel. Geschäftsführer ist Peter Förster, organisatorischer Ansprechpartner ist Dr. Heidrun Jäger, Geschäftsbereichsleiterin Medizinökonomie. Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und der Betrieb eines medizinischen Versorgungszentrums im Sinne des § 95 SGB V. 

Derzeit umfasst das MVZ Kusel die Fachrichtungen Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie und Dialyse sowie Laboratoriumsmedizin mit Mikrobiologie. Die Räumlichkeiten befinden sich am Standort II Kusel im 2. OG.

Kontakt:
Dr. Birgit Thumser
Ärztliche Leiterin, Fachbereich Innere/Nephrologie/Dialyse
Dr. Thomas Ecker, Fachbereich Laboratoriumsmedizin
Tel.: 06381 93-5223
Fax 06381 93-5727

Westpfalz-Klinikum Pflege GmbH (WKP)

Die Westpfalz-Klinikum Pflege GmbH (WKP) ist eine hundertprozentige Tochter der Westpfalz-Klinikum GmbH und betreibt seit dem Jahr 2006 eine eigene Seniorenresidenz. Das Alten- und Pflegeheim „Westpfalz-Klinikum Seniorenresidenz“ in der Pfaffstraße 31 bietet neben 96 vollstationären Pflegeplätzen auch 30 Kurzzeit- sowie 5 Tagespflegeplätze. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Residenz: www.wkk-seniorenresidenz.de

Weiterbildungszentrum Westpfalz-Klinikum (WBZ)

Eine Klinik ist nur so gut wie ihre Mitarbeiter – daher legen wir sehr viel Wert auf die gute Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Aus diesem Grund haben wir das Weiterbildungszentrum Westpfalz-Klinikum e. V. (WBZ) gegründet.

Ziel des WBZ ist die ständige und breit gefächerte Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter der Westpfalz-Klinikum GmbH. Zudem bieten wir zahlreiche Bildungs- und Freizeitangebote für externe Bildungsinteressierte – das können sowohl Fachkräfte anderer Einrichtungen im Gesundheitswesen sein, es gibt aber auch Kurse und Vorträge für Patienten, Angehörige und interessierte Laien.

Sie können sich gern die Broschüre mit den Fortbildungsangeboten herunterladen. Weitere Informationen zu den aktuellen Fachkursen finden Sie auf einer eigenen Seite ... weiter ...

Kontakt:
Silke Kunz und Rüdiger Bohn
Tel.: 0631 203-2933
Tel.: 0631 203-2920
Fax: 0631 203-2924
E-Mail: wbz@westpfalz-klinikum.de

Mitglieder des WBZ:
Anneliese Amann, Schatzmeister (Westpfalz-Klinikum GmbH)
Andrea Bergsträßer (Westpfalz-Klinikum GmbH)
Peter Förster, Vorsitzender (Westpfalz-Klinikum GmbH)
Dr. Markus Lermen, Stv. Vorsitzender (Zentrum für universitäre Weiterbildung Kaiserslautern)
N.N., Rechnungsprüfer
Prof. Dr. Wolfgang Trommer (Technische Universität Kaiserslautern)

Westpfalz-Klinikum Service Gmbh

Unsere Patienten und Besucher mit kleinen Annehmlichkeiten wie einem Imbiss, Getränken oder Zeitschriften zu versorgen, ist der Ziel der Westpfalz-Klinikum Service GmbH, einer hundertprozentigen Tochter des Westpfalz-Klinikums. Die Westpfalz-Klinikum Service GmbH betreibt die Cafés an den beiden Standorten Kaiserslautern und Kusel sowie das Kiosk in Kusel. Weitere Infos finden Sie direkt bei den Infos für Patienten & Gäste ...

Westpfalz-Klinikum Instrumentenaufbereitungs GmbH (WKI)

Die WKI GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Westpfalz-Klinikums und ist als Dienstleistungsbetrieb im Bereich Medizinprodukte-Aufbereitung tätig. Organisatorisch ist die WKI GmbH dem Geschäftsbereich Medizinökonomie angegliedert. Weitere Informationen finden Sie auf einer eigenen WKI-Seite Öffnet internen Link im aktuellen Fenster... mehr ...

Westpfalz-Klinikum & Ank GmbH (WK&A)

Mit dem Sanitätshaus und mit unserem Home-Care-Team im Innen- und im Außendienst bieten wir eine nachstationäre Betreuung in der Nord- und Westpfalz. Als examinierte Krankenschwestern mit Fachausbildung Stoma- und Inkontinenzversorgung helfen wir mit unserem Fachwissen bei allen Fragen rund um die Themen

  • Künstlicher Darm- und Urinausgang
  • Urin- und Stuhlinkontinenz
  • Tracheostomie
  • Wundversorgung
  • Künstlicher Ernährung

Zudem vermitteln wir moderne Versorgungstechnik im gesamten Reha-Bereich.

Ihre Home-Care-Team-Fachkraft bleibt auch nach dem stationären Aufenthalt in engem Kontakt zu Ihnen und hilft Ihnen, Ihr Wohlbefinden und Ihr Selbstvertrauen schnell wiederzufinden:

  • durch ständige Erreichbarkeit
  • durch diskrete Hausbesuche
  • durch produktneutrale Beratung
  • durch schnellen, kostenlosen Lieferservice

Das Sanitätshaus WK & A mit allen Leistungen rund um Ihre Gesundheit finden Sie in Haus 5/Ebene 1 am Standort I Kaiserslautern.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 – 12 Uhr und von 15 – 17 Uhr

Kooperationsvereinbarung mit Klinikum Saarbrücken

Das Westpfalz-Klinikum hat mit dem Klinikum Saarbrücken gGmbH einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die Wäsche beider Kliniken wird in Saarbrücken gewaschen, im Gegenzug werden in der WKI-Betriebstätte im Klinikum Saarbrücken sämtliche medizinische Instrumente des Klinikums Saarbrücken aufbereitet und sterilisiert.