Ihre Spende und Ihre Hilfe wird gebraucht

Als Klinikum arbeiten wir stets mit einem knapp bemessenen Budget. Die Gelder aus der Regelfinanzierung benötigen wir für Personal und den laufenden Betrieb sowie für Investitionen, um Kliniken, Gebäude und die (Medizin-)Technik auf dem neuesten Stand zu halten. 

Wir sind daher auf Unterstützung angewiesen, um unseren Patienten zusätzliche Leistungen und Services bieten zu können. Zum Beispiel um die Klinik-Clowns bezahlen zu können, die kranke Kinder zum Lachen bringen und damit unseren kleinsten Patienten helfen. Wir arbeiten auch mit gemeinnützigen Vereinen zusammen, die ihrerseits wichtige Leistungen für unsere Patienten bieten. Auch hier sind Spenden wichtig. Zudem freuen wir uns über weitere Formen von praktischer und tatkräftiger Hilfe ...

Spenden

Das Westpfalz-Klinikum arbeitet eng mit gemeinnützigen Vereinen zusammen, die wiederum für kranke Menschen tätig sind. Diese Vereine benötigen unsere Hilfe:

Oops, an error occurred! Code: 20171021174248f9188f1d

Helfen

Nicht jeder Mensch im Krankenhaus bekommt regelmäßig Besuch – bei älteren Menschen ist der Ehepartner vielleicht nicht mehr so mobil und die Kinder wohnen weiter weg oder auch aus ganz anderen Gründen.

Für diese Menschen sind die Grünen Damen und Herren da. Wir gehen ans Krankenbett, nehmen uns Zeit für Gespräche, helfen vielleicht bei Erledigungen oder Besorgungen – und freuen uns über die Dankbarkeit, die wir oft erfahren dürfen. Natürlich freuen wir uns über neue Helferinnen und Helfer und über weitere tatkräftige Unterstützung! Sie finden weitere Informationen in einem separaten Faltblatt. Oder rufen Sie uns an:

Sie möchten als Patient einfach nur mit jemandem reden, der sich Zeit nehmen kann für Sie? Oder jemand müsste dringend etwas für Sie einkaufen oder erledigen?

Grüne Damen und Herren arbeiten ehrenamtlich und überkonfessionell unter dem Dach der Evangelischen Krankenhaushilfe (EKH). Sie haben Zeit für die Patienten, erledigen Besorgungen und wollen den Aufenthalt im Klinikum erleichtern. Auf Wunsch werden auch Kontakte zu Seelsorgern oder zu Beratungsstellen geknüpft. Für alle Grüne Damen und Herren gilt die Schweigepflicht.

Kontakt Kaiserslautern:
Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr
Leitungsteam:
Tel.: 0631 203-1875
E-Mail: gruene-damen-und-herren-kl@westpfalz-klinikum.de
Petra Schorz
Tel.: 0631 72967
Inge Finsterbusch
Tel.: 06374 5321
Doris Molitor
Tel.: 0631 52618

Kontakt Kusel:
Leitung: Pfarrerin Daniela Macchini und Stv. Pflegedirektor Richard-Bernd Ludwig
Tel.: 06381 93-58158

Kontakt Kirchheimbolanden:
Dienstag und Freitag von 9:30 bis 12 Uhr
Karin Janson, Ltd. Grüne Damen und Herren
Tel. 06352 8251
Rolf Wuttke, Stv. Grüne Damen und Herren
Tel. 06352 405-279
E-Mail: gr.damenundherren@web.de

Kontakt Rockenhausen:
Montag und Freitag von 9:30 bis 12 Uhr
Leitung: Josefine Lederle
Tel.: 06361 455-4507  

Wir freuen uns auf Sie!