14. bis 16. Oktober 2016: Praxistage für Jungmediziner – mehr als graue Theorie!

Vom 14. bis 16. Oktober 2016 finden am Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern die 1. Praxistage für Jungmediziner statt!

Wer kann teilnehmen?

Nach Ableisten einer vierwöchigen Famulatur in einer Klinik oder einem Institut an einem der vier Standorte des Westpfalz Klinikums, können Sie durch den Chefarzt Ihrer Abteilung zur Veranstaltung angemeldet werden. Die ersten 20 angemeldeten Famulanten werden zu den Praxistagen eingeladen.

ODER: Richten Sie eine aussagekräftige Bewerbung an uns. Famulanten werden bevorzugt eingeladen und die Restplätze über die schriftliche Bewerbung besetzt. Wir helfen gerne bei der Vermittlung einer Famulatur.

Kontakt: Nähere Informationen zur Famulatur oder PJ erhalten Sie hier.

Unterbringung & Verpflegung

Das Westpfalz-Klinikum als Veranstalter übernimmt zwei Übernachtungen mit Frühstück in den Zellen des ehemaligen Stadtgefängnisses von Kaiserslautern. Für die Verpflegung in den Pausen und bei gemeinsamen Abendessen ist ebenfalls gesorgt!

Das erwartet Sie bei den Praxistagen

Viele praktische Übungen in Kleingruppen:

  • Sonoabdomen
  • Echokardiografie
  • Osteosynthese
  • Magenspiegelung am Schweinemagen
  • Anlage einer Thoraxdrainage an Schweinrippe
  • Nahtkurs an Schweinefüßen
  • praktische Fälle aus der Notfallmedizin
  • Airway Management
  • und vieles mehr  

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde über die erlernten Tätigkeiten.   Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Weitere Infos zur Ausbildung für Jungmediziner am Westpfalz-Klinikum

Das Westpfalz Klinikum unterstützt Sie während der Praktika:

Bei Famulaturen:
  • kostenlose Arbeitskleidung
  • Fahrt- und Mietkostenzuschuss: 340 €
  • kostenloses Mittagessen
Im praktischen Jahr:
  • kostenlose Arbeitskleidung
  • 100 € monatlich für Essen
  • Fahrt- und Mietkostenzuschuss 300 € monatlich
  • „Learn and earn“-Dienste zusätzlich möglich (100 €/24h; maximal 2 Stück pro Monat)
  • Nutzung des krankenhauseigenen Fitnessstudios
  • PJ-Wohnung am Krankenhaus für Treffen oder als Schlafmöglichkeit während Diensten
  • Wohnen in einem Studentenwohnheim klinikumsnah möglich
Regelmäßiger Studentenunterricht:
  • Montag bis Donnerstag
  • Innere, Chirurgie, Anästhesie/Notfallmedizin, alle Wahlfächer
  • Pathologie, Radiologie, klinische Chemie
  • Differential-Diagnostik-Seminar der Inneren Medizin
  • Monatliches Verwaltungsseminar
  • Viele einmalige Kurse (Ethik, Prüfungsvorbereitung, Echo, Sono, Osteosynthese, und viele mehr!)

Das Westpfalz-Klinikum in aller Kürze

  • größtes nicht-universitäres Krankenhaus in Rheinland-Pfalz
  • 949 Betten, 2.650 Mitarbeiter in KL
  • 4 Standorte: Kaiserslautern, Kusel, Kirchheimbolanden, Rockenhausen
  • Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Notfall-, Trauma und Gefäßzentrum
  • Darm- und Transplantationszentrum
  • Perinatal- und Brustzentrum
  • Betreuung von Dissertationen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten  

Instituten und Kliniken für PJ Tertiale

  • Innere Medizin
  • Unfall- & Viszeralchirurgie
  • Kinderklinik (Wahlfach)
  • Neurologie (Wahlfach)
  • HNO (Wahlfach)
  • Gynäkologie (Wahlfach)
  • Urologie (Wahlfach)
  • Anästhesie (Wahlfach)
  • Tageshospitationen in anderen Abteilungen, Kliniken und Instituten nach Absprache möglich