Hinweise zu Atemtests

Alle Atemteste finden vormittags statt und bei allen Tests müssen die Kinder nüchtern sein, bitte auch keine Zähne putzen. Leider können nicht am gleichen Tag zwei Atemteste durchgeführt werden, das würde das Ergebnis verfälschen. Sollten am gleichen Tag andere Untersuchungen und Tests (außer oraler Glukose-Toleranztest) anstehen, spricht dem nichts entgegen.

Die Befundbesprechungen mit ggfs. Diätberatung finden in der Regel an einem Donnerstag statt. Damit Sie zeitnah beraten werden können, wurde extra eine Befundambulanz eingerichtet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns bei diesem Termin auf eine Befundbesprechung beschränken müssen. Sollte weiterer Klärungsbedarf bestehen, steht Ihnen natürlich unsere normale Sprechstunde zur Verfügung.  

Die Tests finden im Spielzimmer der Station 20-4 in der Kinderklinik in Etage 4 statt. Die Kinder werden beschäftigt, können aber gerne auch Unterhaltung oder Schularbeiten mitbringen. Sie können Zahnbürste und Zahnpasta sowie ein Frühstück gerne mitbringen.  

Bitte informieren Sie sich unter den folgenden Links, was vor dem jeweiligen Test zu beachten ist.

Wie kann man sich anmelden?

Falls Sie im laufenden Quartal (Januar bis März, April bis Juni, Juli bis September, Oktober bis Dezember) bereits zu einem Atemtest gekommen waren oder einen Termin in der kindergastroenterologischen Sprechstunde hatten, können Sie sich sofort im Spielzimmer melden.

Alle anderen Patienten melden sich bitte erst im Chefsekretariat (Raum 02 im Erdgeschoss der Kinderklinik) an.  Bitte denken Sie daran, dass Sie hierfür eine Überweisung aus dem laufenden Quartal von einem Kinderarzt oder einem Gastroenterologen benötigen.