Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung kann entscheidend zum Heilerfolg beitragen!

Abgestimmt auf Ihre Erkrankung wird der Arzt die Kostform für Sie wählen:

  • Vollkost
  • Schonkost
  • Sonderkost (Diät)
  • Vegetarische Kost

Es ist uns ein echtes Anliegen, Sie bestmöglich zu verpflegen. Das beginnt mit einer überlegten Speiseplangestaltung, über den Einkauf guter Lebensmittel und einer schonenden Zubereitung bis hin zum appetitlichen Anrichten. Haben Sie jedoch bitte Verständnis, dass bei Schon- und Sonderkost (Diät) mit Rücksicht auf Ihre Gesundheit Einschränkungen zu machen sind. Unsere Diätassistentinnen achten streng auf die Einhaltung der verordneten Kost. Sie führen auch Beratungen durch. Einzelheiten erfahren Sie vom Pflegepersonal.

Jeweils am Vortag wird Sie das Pflegepersonal nach Ihren Essenswünschen fragen. Das Frühstück kann nach Wunsch zusammengestellt werden. Bei Voll- und Diätkost können Sie zum Mittag- und Abendessen unter zwei Gerichten (in Kusel am Abend unter 3 Gerichten) auswählen. Zum Mittagessen bieten wir für die Vollkost, Schonkost und alle Diätformen zwei Menüs zur Wahl. Auch für ein vegetarisches Essen und eine Kost nach religiöser Zugehörigkeit können Sie sich entscheiden.

Die Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet. Frische und Qualität stehen an allen vier Standorten immer im Mittelpunkt. Modernste Küchentechnik und spezielle Dampfgeräte für besonders schonende Gartechnik leisten dabei wertvolle Hilfe, dass die guten Nährstoffe erhalten bleiben. Was unsere Küchenchefs mit ihren zahlreichen Beiköchen und Helfern hier morgens, mittags und abends für mehrere Hundert Patienten zubereiten, kann sich sehen – und schmecken – lassen. Und kaum ist eine Mahlzeit beendet, werden mehrere Hundert Geschirrgarnituren unter besonderen hygienetechnischen und umweltverträglichen Kriterien wieder auf Hochglanz gebracht – für die nächsten Mahlzeiten unserer Patienten. 

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Appetit und eine baldige Genesung!