Die Checkliste fürs Kofferpacken

Woran Sie beim Kofferpacken denken sollten:

  • Versicherungskarte bzw. die von ihrer Krankenkasse ausgestellte „Klinik-Card“ für privat Versicherte oder Patienten mit einer privaten Zusatzversicherung – und ggf. eine Einweisung vom Haus- oder Facharzt!
  • Hygieneartikel (Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Kamm, Waschhandschuh, Handtücher, Taschentücher, Rasierapparat)
  • Schlafanzug/Nachthemd
  • Bade-/Morgenmantel
  • Hausschuhe
  • Buch/Lektüre

Was zu Hause bleiben muss:

  • Stereo-Anlage und Kaffeemaschine
  • Alkohol
  • größere Mengen Bargeld und Wertgegenstände
  • Topfpflanzen und Haustiere
  • Mobiltelefone