Für alle inneren Organe und die Intensivmedizin

Herz, Lunge, Magen-Darm sowie Blut- und Lymphgefäße gehören zu den wichtigsten Organe, für die wir mit unserem Fachwissen sorgen – ganz besonders auch mit der Intensivmedizin.

Willkommen in der Klinik für Innere Medizin 5 des Westpfalz-Klinikums am Standort Rockenhausen. Die Klinik verfügt über mehr als 90 Betten und bietet eine wohnortnahe, umfassende Grund- und Regelversorgung auf hohem Niveau.

Wir sind im Donnersbergkreis zuständig für die Behandlung sämtlicher inneren Organe. Hier in Rockenhausen kümmern wir uns um vier Hauptbereiche: Kardiologie (Herzkrankheiten), Gastroenterologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts) und Pneumologie (Lungenkrankheiten). Weiterhin ist die Geriatrie (Altersmedizin) ein weiterer wichtiger Bereich.

Die Bereiche werden von entsprechend ausgebildeten Ärzten geführt. Falls Sie einmal als Patient zu uns kommen, finden Sie auf dieser Seite Informationen über die medizinische Versorgung und über die Menschen, denen Sie hier begegnen werden. Bei der Aufnahme werden die Patienten zunächst von einem der acht Assistenzärzte/Innen befragt und untersucht. Gleich am Anfang wird das Blut der Patienten analysiert, um den Beschwerden möglichst rasch auf den Grund gehen zu können. Das Labor ist rund um die Uhr besetzt. Falls erforderlich, wird anschließend eine Röntgenuntersuchung der Brust- oder Bauchorgane vorgenommen, bevor über weitere Untersuchungen oder die Behandlung entschieden wird. Bei einigen Erkrankungen arbeiten wir eng zusammen mit dem Darmkrebszentrum Westpfalz und dem Adipositaszentrum Kirchheimbolanden in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten. In unserer Klinik finden Sie die Information im ersten Obergeschoß, sie ist rund um die Uhr besetzt. Telefonisch erreichen Sie uns über die Rufnummer

Informations-Tel.06361 455-0

Hier informieren wir Sie auch über die Zimmernummer eines Patienten oder einer Patientin, falls Sie ihn oder sie besuchen möchten.