Sie bekommen ein Baby

Sie bekommen ein Baby – ein neues Leben bahnt sich an ...

Ihre Geburtshilfe Kirchheimbolanden begleitet Sie bei diesem schönen und wunderbaren Erlebnis bei allen Fragen. In unserer Klinik ist die familiäre Atmosphäre, persönliche Zuwendung, Herzlichkeit und Menschlichkeit ein großes Plus.

Werdenden Müttern, aber auch ihren Familienangehörigen, werden alternative Methoden zur Geburtshilfe angeboten, damit Sie die Geburt als etwas Natürliches und sehr Schönes zu erleben. Geburtsbegleitung rund um die Uhr durch fachkundige und einfühlsame Hebammen, Geburtsvorbereitungskurse, sanfte Geburt, Übernachtungsmöglichkeiten für Familienangehörige, Mitwirkung im Geburtszimmer, Rooming-in und stillfreundliche Unterstützung und Begleitung für Mutter und Baby sind hier nur einige Beispiele, die uns von anderen Krankenhäusern unterscheiden.

Die Mutter soll nach unserer Philosophie nur so viel medizinische Betreuung erfahren, wie sie es wünscht bzw. wie dies aus medizinischer Sicht notwendig ist. Die familiäre und wohnliche Atmosphäre soll der Mutter ein Stück Angst vor zu viel medizinisch-technischem Gerät nehmen. Trotz alledem verzichtet unser Haus nicht auf die erforderliche Sicherheit: ein Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie ein Kinderarzt steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Damit ist für Ihre Gesundheit und die Ihres Babys stets eine optimale medizinische und ärztlich-pflegerische Versorgung „rund um die Uhr“ gewährleistet. Ein Team von Hebammen, Schwestern und Fachärzten für Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesisten und Pädiatrie (Kinderärzte) sowie unsere Entbindungsabteilung steht Ihnen und Ihrem Baby zur Seite – damit Ihr Baby sicher und geborgen zur Welt kommen kann!

Eine spannende Zeit ...

Es ist eine spannende Zeit, bis es soweit ist ....

Alles babyleicht? Nicht immer. Ein Baby kann die Welt verändern, lange bevor es zur Welt kommt. Auf einmal ist nichts mehr so, wie es einmal war. Ihr passt kein einziges Kleidungsstück mehr, der Tagesrhythmus ist völlig umgekrempelt und selbst Kleinigkeiten oder früher einmal alltägliche Handgriffe können auf einmal zur Schwerstarbeit werden.

Natürlich betrifft das in erster Linie nur die Mutter. Wie gut, wenn sie sich aber gerade jetzt ganz auf ihren Partner verlassen kann. Sei es bei der Hausarbeit, den täglichen Handgriffen oder aber zum Beispiel auch bei den Übungen zur Geburtsvorbereitung, der Schwangerschaftsgymnastik oder bei den vielen organisatorischen Dingen, die auf einmal anfallen. Über die täglichen „Streicheleinheiten“ freut sie sich ganz besonders. Zum Beispiel in Form von Massagen als einfache Handgriffe gegen lästige Verspannungen von Körper und Seele. Dabei sind dies nicht nur äußerst angenehme „Liebesdienste“, sie verstärken gleichzeitig das schöne Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Die Angebote der Hebammen, des Krankenhauses und der verschiedenen Kursanbieter sind meist besonders darauf abgestimmt, dass beide Partner daran teilnehmen können. Für ihn gibt es dabei oft viel mehr zu tun als sich so mancher werdende Vater vor „seiner ersten Geburt“ vorgestellt hätte. Aus dem vielfältigen Kurs- und Seminarangebot zur Geburtsvorbereitung und –begleitung können sich die Paare ihr ganz individuelles Programm zusammenstellen. Zu den einzelnen Kursen und Angeboten im Donnersbergkreis geben wir Ihnen gern eine ganze Reihe von Informationen mit aktuellen Kursdaten, Terminen, Ansprechpartnern und Kontaktadressen.

Am besten rufen Sie uns einfach an – wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen!

Das „richtige“ Krankenhaus

Wenige Wochen vor der Geburt wollen es die Eltern meistens noch einmal ganz genau wissen und sich auf der Geburtsabteilung alles anschauen. Dafür haben wir natürlich größtes Verständnis. Wir bieten jeden Monat Führungen mit anschließenden Informationsabenden an. Sie haben somit Gelegenheit, unsere Räumlichkeiten, Fachärzte, Hebammen und unser freundliches Schwesternteam kennen zu lernen.

In „Ihrer Geburtshilfe Kirchheimbolanden“ werden verschiedene Formen der Entbindung angeboten. Das Paar hat dabei die Möglichkeit, den Ablauf der Geburt aktiv mitzugestalten und seine individuellen Wünsche und Bedürfnisse einzubeziehen. Die eine Mutter bevorzugt dabei eher das klassische Geburtszimmer, die nächste entscheidet sich für die Geburt auf unserem französischen Bett, das auch dem Partner ausreichend Platz bietet und wiederum eine andere möchte ihr Baby unter Wasser in der Geburtswanne zur Welt bringen.

Wir möchten den Müttern und Paaren dabei eigentlich gar keine Grenzen setzen, weil es für uns ganz natürlich ist, dass jeder Mensch seine eigenen Vorlieben hat und diese auch berücksichtigt werden. So bieten wir zum Beispiel auch die Hockergeburt oder die Entbindung im sogenannten „Vierfüßlerstand“ an. Wichtig ist, dass sich die Mutter, bzw. das Paar dabei frei entscheiden können. Dennoch muss diese Entscheidung natürlich auch jederzeit aus medizinischer Sicht mit dem Wohl von Mutter und Kind in Einklang stehen.

Der Schritt ins Leben

Unsere Geburtsabteilung ist für seine patientenorientierte Pflege, die besonders persönliche und familiäre Atmosphäre, aber auch für die hier angebotenen alternativen Geburtsmethoden weit über die Grenze des Donnersbergkreises hinaus bekannt. Dazu gehört zum Beispiel auch die sogenannte „Sanfte Geburt“, bei der es vor allem darum geht, das Baby möglichst liebevoll, ohne grelles Licht oder Hektik in einer warmen Umgebung mit gedämpfter Beleuchtung und zärtlich-sanfter Stimmung „auf die Welt“ kommen zu lassen. Das kommt nicht nur dem Neugeborenen, sondern auch der Mutter zugute.

Manche Eltern wünschen eine leise, beruhigende Musik oder Kerzenlicht zur Entspannung. Sofort nach der Geburt darf das Baby auf dem Bauch der Mutter liegen, um dort über den Hautkontakt und durch das Spüren des vertrauten Herzschlages der Mutter den ersten Trennungsschmerz, der bei der Entbindung natürlich erfolgt, besser zu überwinden. Der Partner kann selbstverständlich während der gesamten Geburt anwesend sein und sich aktiv beteiligen. Von einer „Natürlichen Geburt“ sprechen wir, weil wir weitestgehend versuchen, auf medizinische Eingriffe zu verzichten. Technik und Apparatemedizin bleiben daher stets im Hintergrund. Betäubungs- und Schmerzmittel werden vorzugsweise durch Entspannungsbäder, Atemübungen, homöopathische Mittel und Tees ersetzt.

Wir sind der Meinung, das diese natürlichen und sanften Methoden in einem ausgewogenen Verhältnis zur sicherlich wichtigen medizinischen Absicherung stehen sollten. Daher versuchen wir weitgehend auf natürliche Verfahren zurückzugreifen und Technik und Medizin erst dann einzusetzen, wenn dies aus ärztlicher Sicht sinnvoll oder erforderlich erscheint. Wir wünschen uns, dass die Geburt für die Eltern durch unsere Angebote und das hohe Engagement von Hebammen, Pflegepersonal, Fachärzten für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Kinderärzten zu einem ganz besonderen und schönen Erlebnis wird.

Wir stehen Ihnen zur Seite

Wir stellen uns vor: Ihre Geburtshilfe Kirchheimbolanden

Unser Ärzteteam

Unsere ärztliche Besetzung und Betreuung von Fachärzten für Gynäkologie, Geburtshilfe, Anästhesie und Perinatalmedizin (Kinderärzte) sichert auch die Versorgung für bestehende Risikoschwangerschaften.

Das Schwesternteam

Während der gesamten Zeit in der Klinik steht Ihnen ein engagiertes Team erfahrener Pflegefachkräfte zur Seite.

Die Hebammen

Unsere Hebammen sind in 24h-Schichten für Sie da. So ist in der Regel gewährleistet, dass Sie während der ganzen Geburt die gleiche Hebamme an Ihrer Seite haben, ohne störenden Personalwechsel.

Fühlen Sie sich wie zu Hause!

Genießen Sie die herzliche Atmosphäre

Wehenzimmer

Die behagliche Atmosphäre unserer Räumlichkeiten, speziell auch unseres Familien-/Wehenzimmers zur Mitaufnahme von Angehörigen in der Geburtsvorbereitungsphase, lassen dies zu einem wunderbaren gemeinsamen Erlebnis werden.

Kreißsäle / Geburtszimmer

Bei uns stehen Ihnen nicht nur verschiedene Geburtszimmer zur Verfügung, die Mutter kann auch zwischen unterschiedlichen Entbindungsformen wählen.

Patientenzimmer

So wohnlich, wie wir unsere Geburtsräume gestalten, können sie auch Ihr Stationszimmer (das mit maximal 2 Personen belegt wird) einrichten. Und wenn Sie dabei gerne Ihren Lieblingsstuhl, eine hübsche Blumenvase oder andere persönliche Gegenstände mitbringen möchten, dann können Sie das natürlich tun. Hauptsache, Sie fühlen sich wohl und können den gesamten Ablauf der Geburt und die Zeit bei uns als etwas sehr Harmonisches und Schönes erleben

Das Stillzimmer

Stillen ist grundsätzlich die beste und gesündeste Ernährungsweise des Babys. In der Muttermilch sind nämlich alle Nährstoffe enthalten, die das Kind täglich braucht! Dennoch sollte auch diese Entscheidung alleine von der Mutter getroffen werden. Hier bei uns gibt es übrigens ein eigenes „Stillzimmer“, in das sich die Mütter jederzeit zurückziehen können, um mit ihrem Kind alleine zu sein.

Kurse & Angebote

Kreißsaalführungen

Die Kreißsaalführungen mit Eltern-Informationsabend bieten wir aktuell am 1. Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr
Tel.: 06352 405-0

PEKiP

Das „Prager--Eltern-Kind-Programm“ als handlungsorientierte Form der Väter- und Mütterbildung hilft in vorbildlicher Weise, für die psychosozialen und physischen Bedürfnisse des Babys je nach Entwicklungsstand zu sensibilisieren, eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Eltern und Kindern anzuregen und einen wichtigen Beitrag zur Schaffung stützender sozialer Netze für junge Familien zu leisten
Kontakt Jochim-Storck, Tel.: 06352 740-503

HypnoBirthing - Geburtsvorbereitung für Elternpaare

Workshop jeweils freitags um 19:00 im Familienzentrum im Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden
Info und Anmeldung unter Tel. 0176 922 72 761

Musikgarten für Babys und Kleinkinder

Jeden Freitag 15:00 Uhr Familienzentrum im Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden
Info und Anmeldung unter Tel. 06352 710-184

Yoga für Schwangere

Entspannt durch die Schwangerschaft
Kurse jeweils montags um 17:30 Uhr im Familienzentrum im Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden
Info und Anmeldung unter Tel. 0176 922 72 761

Babymassage nach F. Leboyer

Kurse jeweils montags um 16:00 im Familienzentrum im Westpfalz-Klinikum Kirchheimbolanden
Info und Anmeldung unter Tel. 0176 922 72 761