Geburtshilfe Kibo – so bunt wie das Leben

Jedes Jahr erblicken bei uns zahlreiche Babys das Licht der Welt. 9 engagierte Hebammen begleiten dabei die Eltern bei der Geburt. Im Fokus steht für uns eine frauenzentrierte Geburtshilfe – und das schon seit rund 60 Jahren.

Geburtshilfe gestern und heute

Die Geburtshilfe in Kirchheimbolanden gehörte seinerzeit zu den ersten Kliniken, in der die Frau bei der Geburt nicht Anweisungen folgen musste, sondern selbst bestimmen konnte, was ihr half. Auch durften Vertrauenspersonen bei der Geburt anwesend sein und das Rooming-In, das inzwischen in allen Kliniken angeboten wird, ist bei uns schon seit langer Zeit ein fester Bestandteil der Geburtshilfe. (Für die jüngeren Frauen: zuvor war es üblich, dass nur Ärzte und Hebammen im Kreißsaal waren und Anweisungen gaben, die Babys kamen nach der Geburt getrennt von der Mutter in das Neugeborenenzimmer.)

Zu verdanken war dieser Fortschritt in der Geburtshilfe der Einheirat der Ärztin Dr. Edeltraud Sießl, geb. Fischbacher, in die Kirchheimbolander Arztfamilie Sießl. Die enge Verbindung zu ihrer Freundin Hannah Lothrup (die Autorin des berühmten Buches „Das Stillbuch“, das heute noch auf vielen Nachttischen zu finden ist), machte die alternative Geburtshilfe und die hebammenzentrierte Geburt zum Mittelpunkt des hiesigen Schaffens.

Die damals eingeführte Familien- und Stillfreundlichkeit wird bei uns auch heute noch sehr groß geschrieben und Sie erhalten jegliche Unterstützung, die Sie benötigen.

Das Wohlbefinden ist uns wichtig

Heute bieten fast alle Kliniken in der Geburtshilfe naturkundliche oder homöopathische Maßnahmen an. In unserer Klinik sind die „modernen“ Methoden wie Rooming-In, Bonding, Stillfreundlichkeit oder Unterwassergeburt schon seit mehr als 50 Jahren ein fester Bestandteil. In unserem modernen Alltag begleiten wir Frauen und deren Partner bei der Geburt ihres Kindes.

Unser Ziel ist es, der Geburt ihren natürlichen Lauf zu lassen und dass so wenig Störfaktoren wie nötig die Geburt aufhalten oder verzögern. Auch bei einem unkomplizierten Verlauf stehen unsere engagierten Mitarbeiter, Ärzte, Hebammen, Schwestern, Familienhebamme usw. bereit, um jederzeit fachkundige und im Notfall auch besonders spezialisierte Unterstützung leisten zu können.

Gemeinsam mit unseren Kollegen aus der Kinderklinik und der Frauenklinik in Kaiserslautern bildet die Frauenklinik mit ihren Hebammen, Ärztinnen und Ärzten ein Team, das an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für eine sichere und natürliche Geburt sorgt.

Das Wohlergehen von Mutter und Kind

Das Wohlergehen von Mutter und Kind liegt uns ganz besonders am Herzen. Wir verfügen über professionelle Kenntnisse sowie praxiserprobtes Wissen und Erfahrungen im Bereich Naturheilkunde, Homöopathie und Akupunktur, die wir nach Ihren Wünschen zum Einsatz bringen.

Das Wohlergehen von Mutter und Kind ist für uns in Vergangenheit, Gegenwart und auch in Zukunft das oberste Motto unserer Geburtsabteilung.