Hochmoderne Strahlentherapie

Neben der Chirurgie und der medikamentösen Therapie ist die Strahlentherapie die wichtigste Methode zur heilenden Behandlung der meisten Tumoren des Erwachsenen. Darüber hinaus wird sie sehr häufig zur Linderung von Beschwerden bei fortgeschrittenen oder unheilbaren Tumorerkrankungen und bei der Behandlung von gutartigen Erkrankungen eingesetzt (z. B. Fersensporn, schmerzhafte Arthrosen).

In der Abteilung für Strahlentherapie  sind seit dem Jahr 2010 zwei hochpräzise baugleiche Siemens-Linearbeschleuniger in Betrieb. Die beiden modernen Linearbeschleuniger sind über ein so genanntes Beam-Matching strahlenphysikalisch identisch eingestellt, das daraus resultierende Ausfallkonzept reduziert unerwünschte Behandlungspausen und Wartezeiten durch gerätebedingte Ausfälle auf ein absolutes Minimum.

Beide Linearbeschleuniger werden für die intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT) eingesetzt. Diese hochpräzise Bestrahlungstechnik erlaubt vielfach eine besonders gut an den Tumor angepasste Dosisverteilung der Bestrahlung bei gleichzeitiger Schonung von strahlenempfindlichen Organen wie beispielsweise Rückenmark, Lunge oder Speicheldrüsen.

Der im Jahr 2011 in Betrieb genommene Planungs-Computertomograph (Phillips-Brilliance Big Bore) bietet dank der speziell für die Therapiepatienten großen Gantryöffnung von 85 cm alle Möglichkeiten einer exakten und gleichzeitig patientenfreundlichen Lagerung. So können auch anspruchsvolle Therapieplanungen mit schwierigen Patientenlagerungen präzise simuliert und realisiert werden.

Weiterhin wurde die Neugestaltung der Behandlungsräume in warmen Farbtönen von den Patienten sehr gut angenommen.

Die Strahlentherapie des Westpfalz-Klinikums ist zertifizierter Hauptkooperationspartner im Brustzentrum Kaiserslautern sowie im Darmkrebszentrum Westpfalz. Hierdurch und wegen der damit verbundenen regelmäßigen Rezertifizierungen ist den Patienten eine maximale Sicherheit in der Behandlung gewährleistet.

Das Team:

Leitende Ärztin:
Dr. Eveline Marasas
Tel.: (0631) 203-81514
Fax: (0631) 203-2202

Oberarzt:
Andreas Berke
Tel.: 0631 203-81751

Oberärztin:
Giedre Mogeniene
Tel.: 0631 203-81610

Sekretariat / Anmeldung:
Ina Gehrke, Kerstin Fuchs, Aneta Rotarasu
Tel.: 0631 203-1712
Fax: 0631 203-2202

Physiker:
Jürgen Rittler, Ralf Becht
Tel.: 0631 203-1561