29.01.2016 00:00 // Kinderklinik erhält über OBI großzügige Spende

Bei den Vorweihnachtsaktionen spendeten OBI-Kunden insgesamt rund 1.000 EUR

Bei der Übergabe der Spende für die Kinderklinik an Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Kriebel

An den Wochenende vor Weihnachten hat der OBI-Markt in Kaiserslautern seine Kunden mit frisch gebackenen Waffeln verwöhnt und gleichzeitig um eine kleine Gabe für die Kinderklinik gebeten. Die OBI-Kunden freuten sich und spendeten fleißig in die aufgestellten Dosen: rund 1.000 EUR kamen an den Adventswochenenden zusammen.

Diese aus vielen kleinen Einzelspenden groß gewordene Spendensumme wurde am 29.01.2016 an den Chefarzt der Kinderklinik Priv.-Doz. Dr. Thomas Kriebel übergeben. Für Marktleiter Stefan Walter war diese Spendenaktion ein pesönliches Anliegen: „Kinder sind wichtig für unsere Zukunft und deshalb möchten wir gern dazu beitragen, dass Kinder auch bei einem Klinikaufenthalt viel Abwechslung haben und schnell wieder gesund werden“.